Die Ambulanz des Bodensee-Instituts

Psychotherapeutische Praxis

Das Leben ist nicht das, was es sein sollte.

Es ist, was es ist.

Die Art und Weise, damit umzugehen, macht den Unterschied.

(Virginia Satir)

Eröffnung im Januar 2022

Wir, das Bodensee-Institut, sind ein Aus- und Weiterbildungsinstitut für Systemische Therapie und Beratung.

In unserer Ausbildungsambulanz bieten wir für Erwachsene Psychotherapie an, bei der auch Partner*innen, Familien und systemrelevante Personen miteinbezogen werden können. Die Kosten hierfür werden von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen.

Unser Team besteht aus Therapeut*innen mit abgeschlossenem Hochschulstudium in Psychologie, die sich in der vertieften Ausbildung zum/zur Systemischen Therapeut*in befinden.

Was ist Systemische Therapie?


Systemische Therapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes psychotherapeutisches Verfahren.
In der Systemischen Therapie werden den sozialen Beziehungen innerhalb einer Familie oder Gruppe besondere Relevanz für die Entstehung und die Überwindung psychischer Belastungen beigemessen.


Die Systemische Therapie ist lösungs- und zielorientiert und betont die Ressourcen, Eigenverantwortung und die Möglichkeiten der positiven Veränderung beim Einzelnen und der ganzen Familie. Probleme und psychische Belastungen werden zwischen der vergangenen Familiengeschichte, des gegenwärtigen Lebens und der Zukunft neu ausbalanciert und geben den Betroffenen die Möglichkeit, sich neu zu erleben, zu zeigen und sich Lösungswegen zu öffnen.


Die systemische Haltung zeichnet sich durch eine Begegnung auf Augenhöhe aus. Nicht die/der Therapeut*in, sondern die hilfesuchenden Menschen sind die Experten für ihr eigenes Leben. Gemeinsam werden vorhandene Fähigkeiten und Stärken erkundet, um diese für die Problemlösung nutzbar zu machen. 

Wann ist eine Systemische Therapie sinnvoll?

… wenn sich Ängste in Ihr Leben eingeschlichen haben
… wenn Sie sich dauerhaft niedergeschlagen, antriebslos und traurig fühlen
… wenn Zwänge Ihren Lebensalltag bestimmen
… wenn Ihre Gedanken nur noch ums Essen kreisen
… wenn für Ihre körperlichen Beschwerden keine Ursachen gefunden werden

… wenn traumatische Lebensereignisse Ihr Leben bestimmen
… wenn Suchtmittel Ihr Leben einschränken
… wenn Sie sich in Ihrem Leben nicht mehr zu recht finden
… wenn Sie nicht mehr schlafen können

...

Unser Angebot richtet sich auch an Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund. Wir haben die Möglichkeit Sprachmittler für die Therapie zu organisieren.

Ihr Weg zu uns


Nach Ihrer Anmeldung in unserem Sekretariat werden wir Sie für ein Vorgespräch in unsere Ambulanz einladen. In diesem ersten Gespräch werden wir Ihnen Informationen zu unserem Therapieangebot geben und abklären, inwieweit eine Systemische Therapie für Sie hilfreich sein kann. Anschließend werden wir Ihnen Ihre Therapeutin oder Ihren Therapeuten zuteilen, mit welchen Sie dann gemeinsam in den Therapieprozess starten.

Wie Sie uns finden

 

Psychotherapeutische Praxis
Höllstr. 15
78315 Radolfzell

Telefon: + 49 (0)7732 8902880
e- mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Sie finden uns 3 min vom Hauptbahnhof Radolfzell entfernt, in der Fußgängerzone.

Kontaktieren Sie uns

Name:*
E-mail:*
Telefon:*
0 (Min. 3 Zeichen)
Ihre Nachricht:*
Senden